Anmelden  \/ 
x
x
x
Samstag, Februar 23, 2019

Feuerwehrpläne nach DIN 14095 und den Richtlinien der örtlich zuständigen Feuerwehr

Wir erstellen seit 1993 Einsatzunterlagen entsprechend der DIN 14095 und den Anforderungen der Berufs-oder Werkfeuerwehr des zu versorgenden Objektes. Dabei sind in dem von uns abzudeckenden Leistungsumfang alle erforderlichen Maßnahmen enthalten, die zu einer sichern Abnahme des jeweiligen Feuerwehrplanes durch die entsprechenden Verantwortlichen führen.

Ein Feuerwehrplan gliedert sich in der Regel in den Übersichtsplan und die einzelnen Geschosspläne, den Hydrantenplan und eventuell Sonderpläne wie z. B. Abwasserpläne.

Seit erscheinen der aktuellen DIN 14095 von 2007, erarbeiten wir in Zusammemarbeit mit dem Auftraggeber auch die geforderten Allgemeinen Gebäudedaten - den sogenannten schriftlichen Teil -.

Aus Erfahrung können wir sagen, dass einzelne Feuerwehren auch Anforderungen an Einsatzunterlagen stellen, die z. T. weit über die Vorgaben der DIN 14095 hinausgehen oder sogar davon abweichen. Dies legen die Feuerwehren in der Regel in entsprechenden Richtlinien fest und sind von Feuerwehr zu Feuerwehr unterschiedlich.

Die unserem Team zugehörigen Fachleute aus den Bereichen Feuerwehr, Mediengestaltung und Design stellen in allen Bereichen die erforderliche Fachkompetenz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen